Kugel-Bär - Pulverbeschichtung

Als moderner, leistungsstarker Lohnbeschichter hat Kugel-Bär im Jahr 2011 die bisherige Pulveranlage durch eine hochmoderne, umweltgerechte, Anlagentechnik ersetzt.

An horizontal verlaufenden Traversen mit einer Länge von 6,50m können Teile mit einer Höhe von 2,50m und einer Breite von 0,5m im Taktverfahren mit einer sehr hohen Geschwindigkeit beschichtet werden.

Die Verfahrenstechnik besteht aus einer 5 Kammer Vorbehandlung, Haftwassertrockner, zwei Automatik WAGNER Pulverkabine mit je 12 Pistolen, 2 zusätzlichen WAGNER Handsprühständen und dem 3 Zonen Einbrennofen mit nachfolgender Abkühlzone.

Kugel-Bär - Pulverbeschichtung betreibt somit eines der umweltfreundlichtesten Pulveranlagen. 

Profitieren auch Sie von der Qualität und Geschwindigkeit der Anlage. -> Auftragsabwicklung

Quickanfrage

Einzelstücke - in Serienqualität

Prototypen - für Messe und Präsentation

Entlackung - Strahltechnik

24-h Service - mit Garantie