Quickanfrage

Kundenanforderungen/ Vorgaben / Qualitätsanforderungen
Ohne spezielle Kundenvorgaben liefern wir einen:

  • Glanzgrad - von ca. 75%, gemessen mit einem Einstrahlwinkel von 60° gemäß ISO 2813
    • 100  - 80 = glänzend             (GLÄ)
    • 080  - 60 = seidenglänzend    (SD GLÄ)
    • 060  - 30 = seidenmatt          (SD MA)
    • 030  - 10 = matt                   (MA)
    •       < 10 = stumpfmatt          (ST MA)
  • Kontaktstellen – werden für die Erdung der Teile benötigt.

Bei der Beschichtung von Profilen benötigen wir am Ende ca. 3 cm Material - Rand.
Sollte der Materialquerschnitt es erforderlich machen, sind zusätzlich Kontaktstellen in der Profilmitte notwendig.

Bei Blechen, Kantteilen und sonstigen Bauelementen sind zulässige Bereiche für Kontaktstellen zu kennzeichnen. Die erforderliche Beschichtungsfläche ist als Sichtfläche auf dem Bauteil oder der dazugehörigen Zeichnung zu kennzeichnen. 

Verunreinigungen wie Korrosion, Kleber, Farben, Filzschreiber, harzige Öle, Klebebandreste und vor allem Silikone führen zur Beschädigung der Beschichtungsfläche.

Kugel-Bär ist über solche Verunreinigungen im Vorfeld bei Materialanlieferung zu informieren.
Nachträgliche Reklamationen sind ausgeschlossen. 

  • Kunststoffstege von Isolierprofilen müssen für eine Aufschmelztemperatur von 180°C über die Dauer von 20 Minuten geeignet sein. 
  • Schweißnähte müssen vor der Beschichtung eben geschliffen sein.
  • Hohlkammerprofilen müssen ausreichend große Bohrungen zum Ein- und Auslaufen der Behandlungsflüssigkeiten ausweisen.
  • Gewinde, Passflächen, Schrauben, Nieten usw. die chemisch nicht angegriffen bzw.
    beschichtet werden dürfen müssen im Vorfeld benannt werden. Gegen Aufpreis
    können diese Teile geschützt werden.


Farbe und Struktur
Standardfarben nach RAL können auf Grund unserer Pulverbevorratung kurzfristig geliefert werden.
Der Glanzgrad liegt mit 75% ±10% im Bereich von Seidenglanz. Gegenüber hochglänzenden Oberflächen ergibt sich eine wesentlich höhere Unempfindlichkeit hinsichtlich Gebrauchspuren wie Kratzern und Verwitterungserscheinungen.

Zusätzlich zu den Standardfarben sind eine Reihe von Sonder- Pulverbeschichtungen möglich.
Von Matt bis Hochglanz, von Feinstruktur bis Grobstruktur, von Metallic bis Glimmerbeschichtung.
Kugel-Bär berät Sie gern!

Ausbesserung
Kleine Fehlstellen und Kratzer können im Nachhinein mit einem geeigneten Lack ausgebessert werden. Lackstifte und Spraydosen, die auf unsere Pulverbeschichtung abgestimmt sind, können Sie über uns beziehen. Großflächige Fehler können nur durch eine neue Beschichtung beseitigt werden.